Informationen und Kontakt

Vorläufiger Zeitplan von der Beantragung bis zur Bewilligung und Abrechnung:

  • Bis 26. September 2021    → Einreichen der Anträge von den Trägern
  • September/Oktober 2021 → Prüfung der Förderberechtigung durch die Zentralstelle
  • Oktober/November 2021  → Prüfung von BVA/BMFSFJ und Bewilligung
  • November 2021                  → Bewilligung und Auszahlung der Zuschüsse an die Träger
  • ab Januar 2022                    → Einreichen der Verwendungsnachweise von den Trägern

Leider kann keine Abschlagszahlung erfolgen. Zuschüsse können erst ausgezahlt werden, wenn die Anträge gestellt, geprüft und bewilligt sind.

Als zuständige Zentralstelle beraten wir die Antragssteller aus dem Bereich der katholischen Jugendverbandsarbeit in allen Phasen der Förderung. Für Rückfragen stehen Ihnen die Ansprechpartner*innen aus der Förderabteilung zur Verfügung.