Förderung internationaler Jugendarbeit

Internationale Begegnungen und Projekte ermöglichen jungen Menschen, andere Länder und Kulturen kennenzulernen, Vorurteile abzubauen und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Verschiedene Programme fördern und unterstützen Begegnungen und Zusammenarbeit von Jugendlichen und Fachkräften der Jugendhilfe.

Über den Jugendhaus Düsseldorf e.V. als Bundeszentrale für katholische Jugendarbeit haben katholische Träger folgende Fördermöglichkeiten:

  • Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP)
  • Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)
  • Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)
  • ConAct Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch
  • TANDEM Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
  • Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (DRJA)

BMFSFJ DPJW         logo-ofaj                                                                     
    ConAct                                   TANDEM               DRJA

Wir beraten und unterstützen Sie gerne!

Team der Förderabteilung